Sie sind hier: Home > Unser Schulleben > Schuljahr 2017-2018 > Vorlesewettbewerb 2017
DeutschEnglishFrancais
18.10.2019 : 11:38

Vorlesewettbewerb der 4. Grundschulklassen im Kreis Borken

Wie jedes Jahr nahmen auch in diesem Jahr die 4. Klassen der von-Galen-Schule Oeding an dem Vorlesewettbewerb der Büchereien des Kreises Borken teil. 

Im Vordergrund des Wettbewerbs stehen nicht der Wettkampfgedanke und das Gewinnen, sondern der Umgang mit Büchern und die Begegnung mit Geschichten und Abenteuern. Die Lektüre soll nicht als Pflicht, sondern als Vergnügen erlebt werden. Kinder sollen auf diese Weise ermuntert werden, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und gleichzeitig zum gegenseitigen Zuhören animiert werden.

Im Unterricht erarbeiteten die Schüler gemeinsam Kriterien für einen guten Lesevortrag und entschieden auch, wer an der Ausscheidungsrunde teilnimmt.

Am 14. Dezember zeigten die 6 ausgewählten Vorleser der Klasse 4a und 4b (Bild von links nach rechts) Hanna Kamps, Theresa Klöpper, Anna Wilke, Henrik Sicking, Marike Eggink und Luke Gellner ihr Können vor einer externen Jury. Sie gaben ihr Bestes. 

Alle zeigten, dass sie gute Vorleser sind. Schließlich überzeugte Anna Wilke mit ihrem Lesevortrag die Jury als beste Vorleserin. Sie darf nun im Januar am Regionalentscheid teilnehmen. Alle Teilnehmer freuten sich über ein Buch von dem Autor Joachim Friedrich. Im kommenden Jahr wird er in der Schule eine Autorenlesung halten.